Nutzungsbedingungen und Informationen zum Datenschutz

Verantwortliche Stelle und Datenschutzbeauftragter

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

HvS-Consulting AG
Parkring 20
85748 Garching bei München
Vorstand: Frank von Stetten, Michael Hochenrieder
Aufsichtsratvorsitzender: Peter Möllersmann
Amtsgericht Traunstein, HRB 20104

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation.

Unser Datenschutzbeauftragter ist:
Dr. Eddie Kohfeldt
Tel.: +49 (0)89 890 63 62 – 0
E-Mail: datenschutz@hvs-consulting.de

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Registrierung im IS-FOX Portal

Wir erfassen von Ihnen im IS-FOX Portal zur Registrierung nur Ihre E-Mail-Adresse. Zweck dieser Datenerfassung ist, Sie zu identifizieren, um Ihnen Zugang zu unserem Demosystem zu geben oder Ihnen die Möglichkeit zum Lizenzkauf zu geben.

Kauf im IS-FOX Portal

Wenn Sie Lizenzen erwerben, erfassen wir zusätzlich Rechnungsdaten für die Kaufabwicklung. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Vertragsabwicklung gespeichert. Wir nutzen Ihre Daten nicht für andere Zwecke. Nach Beendigung des Vertrages werden personenbezogene Daten spätestens nach 6 Monaten gelöscht, außer gesetzliche Aufbewahrungsfristen stehen diesem entgegen.

Die Zahlungsgabwicklung selbst erfolgt über einen zertifizierten Payment Provider (First Data Telecash). Wir selbst verarbeiten von Ihnen außer der Zahlungsart (per Kreditkarte, per PayPal, etc.) keine Zahlungsdaten, dies erfolgt über den Payment Provider.

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten, bzw. Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html .

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Neben den bei der Registrierung erfassten Informationen werden, wenn Sie auf unsere Website zugreifen, automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung unserer Webseite.